elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

On the Use of the Ideal Filter Concept for Improving SAR Image Quality.

Moreira, A. und Misra, T. (1995) On the Use of the Ideal Filter Concept for Improving SAR Image Quality. Journal of Electromagnetic Waves and Applications, Vol. 9, No. 3, 1995., Seiten 407-420. VSP, Utrecht, Holland.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

The paper proposes an ideal filter concept to reduce azimuth ambiguities and/or to remove SAR transceiver chain errors which influence the range impulse response function. The ideal filter provides, in addition to the matched filtering, the deconvolution of phase and amplitude errors.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1995,
Titel:On the Use of the Ideal Filter Concept for Improving SAR Image Quality.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Moreira, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Misra, T.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1995
Erschienen in:Journal of Electromagnetic Waves and Applications, Vol. 9, No. 3, 1995.
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Seitenbereich:Seiten 407-420
Verlag:VSP, Utrecht, Holland
Status:veröffentlicht
Stichwörter:SAR, Image Quality, Matched Filter, Pulse Compression, Azimuth Ambiguities
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 09:03

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.