elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Entwicklung, Aufbau und Test eines Echtzeit-Azimutprozessors für das experimentelle SAR-System der DLR

Spielbauer, R. (1993) Entwicklung, Aufbau und Test eines Echtzeit-Azimutprozessors für das experimentelle SAR-System der DLR. Diplomarbeit, DLR/FH München.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der entwickelte Azimutprozessor führt grundsätzlich eine Faltung des Azimutsignals mit einer aus der Fluggeometrie errechneten Referenzfunktion aus. Die Verwendung des Echtzeit-Subapertur ermöglicht eine parallele Hardware-Konfiguration. Der Azimutprozessor besteht aus 5 Doppel-Europa-Format-Platinen; eine dient zur Steuerung der Schaltung, während die anderen vier die eigentliche Prozessierung durchführen.

Dokumentart:Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1993,
Titel:Entwicklung, Aufbau und Test eines Echtzeit-Azimutprozessors für das experimentelle SAR-System der DLR
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Spielbauer, R.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1993
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:125
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:SAR, Azimutverarbeitung, Subaperturverarbeitung, Echtzeit-Prozessierung
Institution:DLR/FH München
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik
Hinterlegt von: DLR-Beauftragter, elib
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 08:54

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.