elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Ein Echtzeit-Subaperturverfahren zur digitalen Verarbeitung von SAR-Daten.

Moreira, A. (1993) Ein Echtzeit-Subaperturverfahren zur digitalen Verarbeitung von SAR-Daten. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 93-22, 135 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Ein neues Subaperturverfahren zur SAR-Datenverarbeitung wurde entwickelt, wobei eine Reduzierung des Rechenaufwands bis zum Faktor 15 erreicht wird, ohne dass die Bildqualitaet beeintraechtigt wird. Dieses Verfahren basiert auf einer stueckweisen, linearen Annaeherung des Phasenverlaufs fuer die Berechnung der Referenzfunktion jeder Subapertur, so dass die notwendigen Operationen in jeder Subapertur sehr vereinfacht werden. Zwei optimierte Mulktilook-Verfahren werden anschliessend vorgeschlagen, die eine effektivere Reduktion des Speckle-Rauschens bei der SAR-Datenverarbeitung erreichen.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1993,
Titel:Ein Echtzeit-Subaperturverfahren zur digitalen Verarbeitung von SAR-Daten.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Moreira, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1993
Seitenanzahl:135
Status:veröffentlicht
Stichwörter:SAR, Datenverarbeitung, Echtzeit-Betrieb, Subaperturverarbeitung
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 08:54

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.