elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Zur aerodynamischen Fluessigkeitszerstaeubung am Beispiel koaxialer Einspritzelemente von kryogenen Hochdrucktriebwerken.

Krühsel, G. (1990) Zur aerodynamischen Fluessigkeitszerstaeubung am Beispiel koaxialer Einspritzelemente von kryogenen Hochdrucktriebwerken. Diplomarbeit. DLR-Interner Bericht. 643-90/5, 79 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Es wird die Einspritzung von fluessigem Sauerstoff und gasfoermigem Wasserstoff mittels Koaxialelementen in eine Hochdruckraketenbrennkammer untersucht. Es wird das Problem der primaeren Tropfenbildung mit Hilfe der Kapillarwellentheorie bearbeitet. Zunaechst wird die Viskositaet der Gasumgebung und eine in radialer Richtung variable Gasgeschwindigkeit beruecksichtigt. Der Bereich des Freistrahlzerfalls wird in Zerfallsbereiche eingeteilt, die gleichzeitig in der Reihenfolge die historische Entwicklung der Theorie wiedergeben. Die Kapillarwellentheorie wird auf den Fall hoeherer Gasdichte ausgeweitet. Dazu werden Rechnungen von Taylor modifiziert und seine Loesungen mit einem Iterationsprogramm verbessert. Rechnungen werden durchgefuehrt, die den Einfluss der Gasviskositaet und der damit verbundenen variablen Gasgeschwindigkeit auf die primaere Tropfenbildung zeigen sollen. Die mathematischen Grundlagen stammen von T. B. Benjamin. Die Rechnungen zeigen, da die Viskositaet einen daempfenden Einflu auf den Freistrahlzerfall hat, so dass die dabei entstehenden Tropfen groesser werden.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht, Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1990,
Titel:Zur aerodynamischen Fluessigkeitszerstaeubung am Beispiel koaxialer Einspritzelemente von kryogenen Hochdrucktriebwerken.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Krühsel, G.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1990
Erschienen in:Diplomarbeit FH Heilbronn
Seitenanzahl:79
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Antriebe, Hochdrucktriebwerk, Treibstoff, Koaxialinjektor, Zerstaeubu ng
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:keine Zuordnung
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Lampoldshausen
Institute & Einrichtungen:Institut für Raumfahrtantriebe > Institut für Chemische Antriebe und Verfahrenstechnik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 05:32

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.