elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Sechskomponenten-Kraft- und Durchflussmessungen am durchstroemten DASA-Lenkflugkoerper A3M im Transsonischen Windkanal Goettingen (TWG), - Versuchsdokumentation 1.96 -.

Tusche, S. (1996) Sechskomponenten-Kraft- und Durchflussmessungen am durchstroemten DASA-Lenkflugkoerper A3M im Transsonischen Windkanal Goettingen (TWG), - Versuchsdokumentation 1.96 -. DLR-Interner Bericht. 29112-96C09, 156 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der vorliegende Bericht dokumentiert die Windkanaluntersuchungen an dem durchstroemten Modell des Flugkoerpers A3M der LFK-Lenkflugkoerpersysteme GmbH (Daimler-Benz-Aerospace), die Anfang 1996 im Transsonischen Windkanal Goettingen (TWG) durchgefuehrt wurden. Der untersuchte Machzahlbereich reichte von Ma &#61 0,6 bis Ma &#61 2,0 und ergaenzte damit den bei WK in Koeln gemessenen oberen supersonischen Machzahlbereich (Ma > 2,5) zu geringeren Geschwindigkeiten hin. Die Untersuchungen umfassten Sechskomponenten-Kraft- und Druckmessungen. Insgesamt wurden 4 Modellkonfigurationen mit durchstroemtem und nicht durchstroemtem Modell bei Anstellwinkeln von Alpha &#61 -5 bis +15 Grad und Rollwinkeln von 0 und +180 Grad untersucht. Zur Ermittlung der Nick-, Roll- und Gierempfindlichkeit konnten die Ruder einzeln oder kombiniert verstellt werden. Die Bestimmung der internen Widerstandsanteile des Modells am Gesamtwiderstand erfolgt durch die Messung statischer Druecke im Modellinneren (Bereich hinter der Waage und vor dem Drosselkegel). Diese Druecke dienten bei den durchstroemten Konfigurationen zur Berechnung der induzierten Widerstandsanteile des inneren Stroemungskanals. Im Falle des nicht durchstroemten Modells konnte mit diesen Druecken der Basiswiderstandsbeiwert ermittelt werden. Schlierenaufnahmen im supersonischen Machzahlbereich ergaenzen bei 2 Konfigurationen (K4-1 und K4-0) die Interpretationsmoeglichkeiten zur Modellumstroemung.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1996,
Titel:Sechskomponenten-Kraft- und Durchflussmessungen am durchstroemten DASA-Lenkflugkoerper A3M im Transsonischen Windkanal Goettingen (TWG), - Versuchsdokumentation 1.96 -.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Tusche, S.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1996
Seitenanzahl:156
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Anstell- und Rollwinkelvariation, trans- und supersonisch, Sechskomponenten-Kraftmessung, Durchflussmessung bei durchstroemtem Modell, Basisdruckmessung, Berechnung der Widerstandsanteile, graphische Dokumentation, Schlierenaufnahmen.
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Über- und Hyperschalltechnologien
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 05:30

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.