elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Numerische Simulation der Strahlstroemung eines Triebwerks-Simulators.

Bolms, H.-Th. (1995) Numerische Simulation der Strahlstroemung eines Triebwerks-Simulators. Zentrumskolloquium DLR Braunschweig, 6. März 1995..

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die experimentelle Triebwerkssimulation mit Hilfe von turbinengetriebenen Simulatoren (TPS) erlaubt die derzeit beste Bestimmung von Interferenzeffekten. Zwischen TPS und Originaltriebwerk treten jedoch Abweichungen auf, die beim Triebwerksstrahl besonders auffaellig sind. So wird der Primaerstrahl beim TPS mit Hilfe sehr kalter Luft simuliert. Da der Triebwerksstrahl die Interferenzen zum Fluegel massgeblich beeinflusst, stellt sich die Frage, ob die Triebwerkssimulation mit TPS-Technik zur korrekten Bestimmung von Interferenzeffekten geeignet ist. Anhand numerisch berechneter Stroemungsfelder eines TPS werden die Aenderungen der Strahlcharakteristik gezeigt, die sich bei Aenderung des Primaerstrahls ergeben. Es zeigt sich, dass das Geschwindigkeitsverhaeltnis von Sekundaer- und Primaerstrahl den groessten Einfluss auf die Strahlvermischung und Strahlausbreitung hat. Es ist daher beim Entwurf neuer TPS darauf zu achten, dass dieses Geschwindigkeitsverhaeltnis richtig simuliert wird.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1995,
Titel:Numerische Simulation der Strahlstroemung eines Triebwerks-Simulators.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Bolms, H.-Th.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1995
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Triebwerksintegration, Triebwerkssimulator, Strahlcharakteristik, Simulationsguete.
Veranstaltungstitel:Zentrumskolloquium DLR Braunschweig, 6. März 1995.
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Über- und Hyperschalltechnologien
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 05:28

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.