elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchung von Druckstückkonzepten zur Herstellung optimierter Radien und Flanken im Vakuuminfusionsverfahren VARI

Keck, Rüdiger (2005) Untersuchung von Druckstückkonzepten zur Herstellung optimierter Radien und Flanken im Vakuuminfusionsverfahren VARI. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 435-2005/30, 42 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Zur kostengünstigen Herstellung von hochwertigen Faserverbundbauteilen wurde am Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Stuttgart das Vaccum-Assisted-Resin-Infusion Verfahren (VARI) entwickelt. Im Zuge der Entwicklung hat sich die Ausformung von kleinen Innenradien als schwierig herausgestellt. Um eine sichere Radiengestaltung bei geringer Streuung in der Serienfertigung gewährleisten zu können sollen Druckstücke eingesetzt werden, da nur so eine saubere Abbildung des Innenradius garantiert werden kann. Wie Vorversuche gezeigt haben ist der Einsatz eines solchen Druckstückes ohne die zusätzliche Aufbringung von mechanischem Druck nicht ausreichend um eine einwandfreie Ausbildung des Radius ohne Ondulationen und Harzansammlungen zu gewährleisten. In Versuchen konnte nachgewiesen werden, dass das Andrücken des MAG in den Radius von Hand während des Evakuiervorganges zu deutlichen aber nur bedingt reproduzierbaren Verbesserungen führt. Dies bedeutet, dass eine Vorkompaktierung des Gelegeverbundes vor dem Anlegen des Vakuums erreicht werden muss, was durch einen kombinierten Einsatz von Druckstücken und mechanischen Hilfsmitteln geschehen soll. Im vorliegenden Bericht sind die am Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung durchgeführten Untersuchungen zu verschiedenen Druckstückkonzepten und deren Ergebnisse dargestellt.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Titel:Untersuchung von Druckstückkonzepten zur Herstellung optimierter Radien und Flanken im Vakuuminfusionsverfahren VARI
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Keck, RüdigerNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:13 Dezember 2005
Seitenanzahl:42
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Vakuuminfusion, VARI, Druckstück, Radienausbildung, Radius, Flanke,
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Strukturen & Werkstoffe
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung > Rechnergestützte Bauteilgestaltung
Hinterlegt von: Rüdiger Keck
Hinterlegt am:13 Dez 2005
Letzte Änderung:27 Apr 2009 04:45

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.