elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

TELIS – development of a new balloon borne THz/submmW heterodyne limb sounder

Birk, Manfred und Mair, Ulrich und Krocka, Michail und Wagner, Georg und Yagoubov, P. und Hoogeveen, R. und Graauw, T. de und Stadt, H. van de und Selig, A. und Hübers, H.-W. und Richter, H. und Semenov, A. und Koshelets, V. und Shitov, S. und Ellison, B. und Matheson, D. und Alderman, B. und Harman, M. und Kerridge, B. und Siddans, R. und Reburn, J. und Duric, A. und Murk, A. und Magun, A. und Kämpfer, N. und Murtagh, D. (2004) TELIS – development of a new balloon borne THz/submmW heterodyne limb sounder. In: 35th COSPAR Scientific Assembly, Final Programme, Abstract on accompanying CD, Seite 352. 35th COSPAR Scientific Assembly, Paris, France, 18-25.7.2004.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

A new state-of-the-art balloon borne three channel (500, 625, 1800 GHz) cryogenic heterodyne spectrometer will allow enhanced limb sounding of the Earth’s atmosphere within the submillimeter and far-infrared spectral range. The instrument, called TELIS (TErahertz and submm LImb Sounder), is being developed by a consortium of major European institutes that includes the Space Research Organisation of the Netherlands (SRON), the Rutherford Appleton Laboratory (RAL) in the United Kingdom and the Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Germany (lead institute). TELIS will utilise state-of-the-art superconducting heterodyne technology and is designed to be compact and lightweight, while providing broad spectral coverage, high spectral resolution and long flight duration (~24 hours duration during a single flight campaign). The combination of high sensitivity and extensive flight duration will allow investigation of the diurnal variation of key atmospheric short-lived radicals such as OH, HO2, ClO, BrO together with stable constituents such as O3, HCl and HOCl. Furthermore, TELIS will share a balloon platform with the MIPAS-B Fourier transform spectrometer, developed by the Institute of Meteorology and Climate Research of the University of Karlsruhe, Germany. MIPAS-B will provide simultaneous and complementary spectral measurements over an extended spectral range. The combination of the TELIS and MIPAS instruments will provide atmospheric scientists with a very powerful observational tool and, in addition, will act as a prelude to future spaceborne instruments.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2004,
Titel:TELIS – development of a new balloon borne THz/submmW heterodyne limb sounder
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Birk, ManfredNICHT SPEZIFIZIERT
Mair, UlrichNICHT SPEZIFIZIERT
Krocka, MichailNICHT SPEZIFIZIERT
Wagner, GeorgNICHT SPEZIFIZIERT
Yagoubov, P.NICHT SPEZIFIZIERT
Hoogeveen, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Graauw, T. deNICHT SPEZIFIZIERT
Stadt, H. van deNICHT SPEZIFIZIERT
Selig, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Hübers, H.-W.NICHT SPEZIFIZIERT
Richter, H.NICHT SPEZIFIZIERT
Semenov, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Koshelets, V.NICHT SPEZIFIZIERT
Shitov, S.NICHT SPEZIFIZIERT
Ellison, B.NICHT SPEZIFIZIERT
Matheson, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Alderman, B.NICHT SPEZIFIZIERT
Harman, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Kerridge, B.NICHT SPEZIFIZIERT
Siddans, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Reburn, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Duric, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Murk, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Magun, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Kämpfer, N.NICHT SPEZIFIZIERT
Murtagh, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2004
Erschienen in:35th COSPAR Scientific Assembly, Final Programme, Abstract on accompanying CD
Seitenbereich:Seite 352
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
COSPAR, NICHT SPEZIFIZIERT
Status:veröffentlicht
Stichwörter:heterodyne, submmw, THz, ballon-borne atmospheric remote sensing
Veranstaltungstitel:35th COSPAR Scientific Assembly, Paris, France, 18-25.7.2004
Veranstalter :COSPAR
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung
Institut für Weltraumsensorik und Planetenerkundung
Hinterlegt von: Cornelia Roehl
Hinterlegt am:17 Feb 2006
Letzte Änderung:14 Jan 2010 19:32

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.