elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Automatisierung der thematischen Bildverarbeitung von Fernerkundungsdaten durch ausgewählte Verfahren

Halle, W. und Jahn, H. (2001) Automatisierung der thematischen Bildverarbeitung von Fernerkundungsdaten durch ausgewählte Verfahren. In: Fachtagung Informationstechnik - Tagungsband, Seiten 101-106. ESV Verlagsgesellschaft mbH, Magdeburg. Fachtagung Informationstechnik, 21.-22.03.2001. ISBN 3-930385-29-5.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Durch die rasant fortschreitende Entwicklung von Fernerkundungssensoren mit immer höheren geometrischen und spektralen Auflösungen müssen neue Wege der Bildvorverarbeitung und des Erkennungsprozesses gegangen werden. Um anfallende große Datenraten und Datenvolumina adäquat bearbeiten zu können, werden effiziente und automatisierbare Algorithmen und Verfahren benötigt. In bestimmten Aufgabenstellungen der Fernerkundung ist es im zunehmenden Maße nötig, Entscheidungen bereits direkt an Bord der aufnehmenden Plattformen aus den Bilddaten in quasi Echtzeit abzuleiten. Dieses ist ins besondere bei Feuererkennungs- bzw. Feuerwarnsystemen oder für Katastrophenwarnsysteme der vielfältigsten Art der Fall. Es wurde ein neues Konzept einer An-Bord-Verarbeitung für Satelliten entwickelt und realisiert: Am Beispiel des Kleinsatelliten BIRD (Bispectral InfraRed Detection) wird erstmalig eine thematische Datenverarbeitung in Form einer multispektralen Klassifikation direkt auf dem Satelliten zum Einsatz kommen. Dabei wird die Klassifikation auf der Basis des Neurochips NI1000 der Firma Nestor durchgeführt. Eine thematische Bildverarbeitung kann außerdem durch den Prozess der Segmentierung realisiert werden. Dazu werden neue Ansätze eines sogenannten Graphennetzwerkes unter der Anwendung von Merkmal-Ähnlichkeitskriterien verwendet. Das hier zur Anwendung gebrachte Verfahren zeichnet sich besonders durch seine algorithmische Effizienz u. a. in Form einer großen Rauschunterdrückung und durch seine Parallelisierbarkeit aus.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001,
Titel:Automatisierung der thematischen Bildverarbeitung von Fernerkundungsdaten durch ausgewählte Verfahren
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Halle, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Jahn, H.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Erschienen in:Fachtagung Informationstechnik - Tagungsband
Seitenbereich:Seiten 101-106
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Otto-von Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, IESK, NICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:ESV Verlagsgesellschaft mbH, Magdeburg
ISBN:3-930385-29-5
Status:veröffentlicht
Stichwörter:An-Bord-Klassifikation, Segmentierung, Kleinsatellit BIRD, Autonome-Systeme
Veranstaltungstitel:Fachtagung Informationstechnik, 21.-22.03.2001
Veranstalter :IESK, Univ. Magdeburg
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Weltraumsensorik und Planetenerkundung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 18:44

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.