elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Produktentwicklungen aus C/C-SiC Keramiken

Schmidt, J. (2003) Produktentwicklungen aus C/C-SiC Keramiken. Materials Week 2003, Munich, Germany, 16-18 September 2003.

Full text not available from this repository.

Abstract

Faserkeramiken aus C/C-SiC sind auf Grund der guten Verschleißeigenschaften, der hohen Temperatur- und Thermoschockbeständigkeit, der geringen thermischen Ausdehnung sowie der hohen massenspezifischen Festigkeit eine interessante Alternative zu traditionellen metallischen Konstruktionswerkstoffen im Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau. Mit dem Flüssigsilicierverfahren steht auch unter dem Gesichtspunkt der Rohstoff- und Herstellkosten eine wirtschaftliche Verfahrenstechnik zur Verfügung. Durch die Variation der Prozess- und Strukturparameter kann eine Vielzahl an unterschiedlichen Eigenschaften im Verbundwerkstoff maßgeschneidert werden. Durch die Art, Größe und Verteilung der beiden Hauptbestandteile Kohlenstoff und Siliciumcarbid ist die Einstellung der Mikrostruktur mit einer großen Variationsbreite möglich. Anforderungen aus der Raumfahrt wie eine hohe Temperaturbeständigkeit bei geringer Masse spielten ursprünglich eine entscheidende Rolle beim Einsatz in Triebwerken und als Thermalschutzsystem neuer Raumtransporter. Durch gezielte Weiterentwicklung der Werkstoffe und Fertigungsverfahren konnten in den letzten Jahren terrestrische Produktanwendungen beispielsweise für optische Gehäuse, Kalibrierplatten oder Leichtbaupanzerungen erschlossen werden. Aufgrund der vorteilhaften tribologischen Eigenschaften von C/C-SiC Keramiken befinden sich Bremsscheiben für Straßenfahrzeuge sowie Not-Aus-Bremsbeläge für Werkzeugmaschinen, Aufzugs- und Crashanlagen derzeit in der Markteinführungsphase. Um eine erfolgreiche Serienentwicklung zu gewährleisten ist, neben der Kundenakzeptanz, eine Senkung der Produktionskosten, insbesondere der Bearbeitungszyklen, sowie die Einführung von praktikablen Qualitätssicherungsmethoden ausschlaggebend.

Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=2003,
Title:Produktentwicklungen aus C/C-SiC Keramiken
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Schmidt, J.UNSPECIFIED
Date:2003
Status:Published
Keywords:CMC, Faserkeramik, Temperaturbeständigkeit, Verschleißeigenschaften, Thermoschockbeständigkeit, Fertigungsverfahren, Anwendungen
Event Title:Materials Week 2003, Munich, Germany, 16-18 September 2003
Organizer:DGM
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Space (old)
HGF - Program Themes:W RP - Raumtransport
DLR - Research area:Space
DLR - Program:W RP - Raumtransport
DLR - Research theme (Project):UNSPECIFIED
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Structures and Design
Deposited By: elib DLR-Beauftragter
Deposited On:16 Sep 2005
Last Modified:14 Jan 2010 13:11

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.