elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Möglichkeiten und Grenzen fasverstärkter Keramiken

Kochendörfer, R. and Krenkel, W. (2002) Möglichkeiten und Grenzen fasverstärkter Keramiken. In: Keramische Verbundwerkstoffe k.A., k.A.. Wiley-VCH. ISBN 3-527-30529-7.

Full text not available from this repository.

Abstract

Keramische Werkstoffe weisen neben Hochtemperaturbeständigkeit und hohen massenspezifischen Kennwerten eine gute Verschleiß-, Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit auf. Das Hauptproblem für eine breite Anwendung als Konstruktionswerkstoff liegt in ihrem Sprödbruchverhalten und der damit zusammenhängenden unbefriedigend gelösten Frage der Zuverlässigkeit zugbelasteter Bauteile. Die aussichtsreichste Möglichkeit, die Schadenstoleranz keramischer Werkstoffe zu erhöhen, bietet die Verstärkung mit Langfasern. Im Folgenden wird ein Überblick über den derzeitigen Entwicklungsstand der Faserkeramiken (Ceramic Matrix Composites, CMC) gegeben. Neben der Beschreibung der in Frage kommenden Fasern wird auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Herstellungsverfahren eingegangen. Es wird versucht, auf der Basis der bekannten Eigenschaften Aussagen über das Leistungspotenzial dieser relativ neuen Werkstoffklasse sowie Möglichkeiten der Qualitätssicherung und erste konstruktive Konsequenzen für die Bauteilgestaltung aufzuzeigen.

Document Type:Contribution to a Collection
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=2003,
Title:Möglichkeiten und Grenzen fasverstärkter Keramiken
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Kochendörfer, R.UNSPECIFIED
Krenkel, W.UNSPECIFIED
Date:2002
Journal or Publication Title:Keramische Verbundwerkstoffe
Refereed publication:Yes
In ISI Web of Science:No
Volume:k.A.
Editors:
EditorsEmail
Krenkel, W.UNSPECIFIED
Publisher:Wiley-VCH
Series Name:k.A.
ISBN:3-527-30529-7
Status:Published
Keywords:Keramische Werkstoffe; Faserkeramik, CMC, Kennwerten, Verschleiß-, Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit , Anwendung, Konstruktionswerkstoff
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Space (old)
HGF - Program Themes:W RP - Raumtransport
DLR - Research area:Space
DLR - Program:W RP - Raumtransport
DLR - Research theme (Project):UNSPECIFIED
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Structures and Design
Deposited By: elib DLR-Beauftragter
Deposited On:16 Sep 2005
Last Modified:14 Jan 2010 22:29

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.