elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Möglichkeiten und Grenzen faserverstärkter Keramiken

Kochendörfer, R. und Krenkel, W. (2001) Möglichkeiten und Grenzen faserverstärkter Keramiken. DGM-Fortbildungsseminar Keramische Verbundwerkstoffe, Stuttgart, 20-21 November 2001.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Keramische Werkstoffe weisen neben Hochtemperaturbeständigkeit und hohen massenspezifischen Kennwerten eine gute Verschleiß-, Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit auf. Das Hauptproblem für eine breite Anwendung als Konstruktionswerkstoff liegt in ihrem Sprödbruchverhalten und der damit zusammenhängenden unbefriedigend gelösten Frage der Zuverlässigkeit zugbelasteter Bauteile. Die aussichtsreichste Möglichkeit, die Schadenstoleranz keramischer Werkstoffe zu erhöhen, bietet die Verstärkung mit Langfasern. Im Folgenden wird ein Überblick über den derzeitigen Entwicklungsstand der Faserkeramiken gegeben. Neben der Beschreibung der infrage kommenden Fasern wird auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Herstellverfahren eingegangen. Es wird versucht, auf der Basis der bekannten Eigenschaften Aussagen über das Leistungspotential dieser relativ neuen Werkstoffgruppe sowie Möglichkeiten der Qualitätssicherung und erste konstruktive Konsequenzen für die Bauteilgestaltung aufzuzeigen.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2002,
Titel:Möglichkeiten und Grenzen faserverstärkter Keramiken
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Kochendörfer, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Krenkel, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Status:veröffentlicht
Stichwörter:CMC. keramische Verbundwerkstoffe, Leichtbau, Bauteilgestaltung, Eigenschaften, Herstellung, Qualitätssicherung
Veranstaltungstitel:DGM-Fortbildungsseminar Keramische Verbundwerkstoffe, Stuttgart, 20-21 November 2001
Veranstalter :DGM/DLR
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 22:24

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.