elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Verkehrsaufkommen des Flughafens Mönchengladbach im Jahre 2010. Eine Untersuchung mehrerer Ausbauvarianten

Urbatzka, E. und Berster, P. und Ehmer, H. und Focke, H. und Wilken, D. und Wolf, P. und Jacobson, R. (2000) Verkehrsaufkommen des Flughafens Mönchengladbach im Jahre 2010. Eine Untersuchung mehrerer Ausbauvarianten. Projektbericht.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Berichtsreihe (Projektbericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Verkehrsaufkommen des Flughafens Mönchengladbach im Jahre 2010. Eine Untersuchung mehrerer Ausbauvarianten
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Urbatzka, E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Berster, P.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Ehmer, H.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Focke, H.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Wilken, D.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Wolf, P.ARC, AachenNICHT SPEZIFIZIERT
Jacobson, R.ARC, AachenNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:118
Stichwörter:Nachfrage- und Flugbewegungsaufkommen, Flughafenausbau, Flugzeugeinsatz, Regionalluftverkehr
Institution:DLR, ARC
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:L VU - Luftverkehr und Umwelt (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L VU - Luftverkehr und Umwelt
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Hauptabteilung Verkehrsforschung
Hinterlegt von: DLR-Beauftragter, elib
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 21:12

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.