elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

The importance of Particle Image Velocimetry for the investigation of wake vortices for large aircraft

Kompenhans, J. (2001) The importance of Particle Image Velocimetry for the investigation of wake vortices for large aircraft. In: Nur Vortrag. University of Tokyo, Japan, 26.03.2001.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

In many applications standard PIV (2C-2D) has proved to be a mature tool for the measurement of instantaneous velocity fields in aerodynamics. In the past two years stereoscopic PIV (3C-2D) has also been successfully employed at the investigation of wake vortices behind airplanes..

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001,
Titel:The importance of Particle Image Velocimetry for the investigation of wake vortices for large aircraft
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Kompenhans, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Erschienen in:Nur Vortrag
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Particle image velocimetry, wake vortices
Veranstaltungstitel:University of Tokyo, Japan, 26.03.2001
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik
Hinterlegt von: Ilka Micknaus
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 21:01

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.