elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Numerische Untersuchungen an transsonischen Profilen mit flexibler Hinterkante und Konturbeule

Richter, K. und Strohmeyer, D. und Rosemann, H. (2000) Numerische Untersuchungen an transsonischen Profilen mit flexibler Hinterkante und Konturbeule. In: DGLR-Jahrbuch 2000, III. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2000, Leipzig, 18.-21. September 2000.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Im Rahmen des Leitprojektes "Adaptiver Flügel" (ADIF) wird beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) der Einsatz teiladaptiver Konturen zur aerodynamischen Leistungssteigerung an neuartigen, transsonischen Tragflügeln untersucht. Dazu werden numerische Untersuchungen sowohl an einem zweidimensionalen Tragflügelprofil als auch an einer dreidimensionalen Gesamtkonfiguration durchgeführt. Am Profil VC-Opt wird der Einsatz einer Konturbeule im Stoßbereich auf der Profiloberseite und einer flexiblen Hinterkante in einem weiten Geschwindigkeits- und Auftriebsbereich untersucht und optimiert. Mit der Konturbeule erfolgt eine lokale Stoßbeeinflussung und die flexible Hinterkante realisiert eine variable Wölbung des Profils. In Abhängigkeit der Anströmbedingungen werden die Einstellungen der Konturmodifikationen hinsichtlich einer Minimierung des Profilwiderstandes optimiert. Zu einer gezielten Anwendung von Konturbeule und flexibler Hinterkante werden einfache Steuerungsvorschriften in Abhängigkeit bekannter Strömungsparameter ermittelt. Im Rahmen der Gesamtentwurfsuntersuchungen erfolgt die Ermittlung und Bewertung des Einflusses der realisierbaren aerodynamischen Verbesserungen durch den Einsatz einer Konturbeule auf die Flugleistungen und die Effizienzsteigerung eines Flugzeugs. Hierzu werden typische Einsatzmissionen einer generischen Megaliner-Konfiguration mit adaptiver Konturbeule im Spoilerbereich der Tragflügel simuliert und die Auswirkungen auf Gesamtwiderstand, Gleitzahl und möglicher Treibstoffgewichtsersparnis, sowie auch Direct Operating Costs analysiert.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001,
Titel:Numerische Untersuchungen an transsonischen Profilen mit flexibler Hinterkante und Konturbeule
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Richter, K.NICHT SPEZIFIZIERT
Strohmeyer, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Rosemann, H.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Erschienen in:DGLR-Jahrbuch 2000
Band:III
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
DGLR, NICHT SPEZIFIZIERT
Status:veröffentlicht
Stichwörter:numerische Untersuchung, ADIF, adaptiver Flügel, zweidimensionales VC-Opt Profil, transsonischer Tragflügel, Konturbeule, flexible Hinterkante, variable Wölbung, Steuerung, Stoßbeinflussung, Konturmodifikationen, Widerstandsminimierung, dreidimensionale Gesamtkonfiguration, Einsatzmission, Direct Operating Costs, Treibstoffgewichtsersparnis, Gleitzahl
Veranstaltungstitel:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2000, Leipzig, 18.-21. September 2000
Veranstalter :DGLR
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 21:00

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.