elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Widerstandsminimierung für den transsonischen Flügel durch Ventilation und adaptive Konturbeule

Birkemeyer, J. (1999) Widerstandsminimierung für den transsonischen Flügel durch Ventilation und adaptive Konturbeule. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 1999-28, 140 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Reduzierung des Widerstandes und Erweiterung des Auslegungsbereiches an einem transsonischen schiebenden Flügel durch Beeinflussung der Stoß-Grenzschicht-Wechselwirkung wird auf experimentelle und numerische Weise untersucht. Um den Einfluss der Pfeilung auf die Wirksamkeit der Kontrollmaßnahmen zu bestimmen, werden ergänzend einige numerische Untersuchungen auch an einem dem Flügel entsprechenden Profil durchgeführt. Die Maßnahmen zur Bestimmung der Stoß-Grenzschicht-Wechselwirkung sind eine Perforation/Kammer-Anordnung, eine adaptive Konturbeule, eine diskrete Grenzschichtabsaugung und eine Kombination der Grenzschichtabsaugung mit den beiden erstgenannten Kontrollmaßnahmen. Die Erweiterung eines 3D-Navier-Stokes-Verfahren (DLR-FLOWer-Code) zur Modellierung einer Perforation/Kammer-Anordnung wird beschrieben. Zur Durchführung der Experimente in Transsonischen Windkanal Göttingen sind konturierte Seitenwandverkleidungen zur Reduzierung von Interferenzeffekten notwendig. Der Entwurf der Seitenwandkonturen, der den Einsatz numerischer Methoden erfordert, wird dargelegt

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Widerstandsminimierung für den transsonischen Flügel durch Ventilation und adaptive Konturbeule
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Birkemeyer, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1999
Seitenanzahl:140
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Transsonische Aerodynamik, Schiebender Flügel, Stoß- und Grenzschichtbeeinflussung, Ventilation, Konturbeule, Grenzschichtabsaugung, Konturierte Windkanalwände
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 20:46

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.