elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Strömungsfeldmessungen zur Überprüfung und zur Kalibration einer geschlitzten Transschalldüse

Haberkorn, M. (2000) Strömungsfeldmessungen zur Überprüfung und zur Kalibration einer geschlitzten Transschalldüse. DLR-Interner Bericht. 223-2000 A 01, 61 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Für den Sondeneichkanal des DLR, Göttingen, wird eine geschlitzte Düse gefertigt, mit der definierte transsonische Strömungsfelder bereitgestellt werden können. Das Vorgehen zur Auslegung der Düse wird beschrieben. Das Abströmfeld der Düse wird in Abhängigkeit von dem Gegendruck in der Messkammer (Machzahl) und dem Gesamtdruck in der Zuströmung (Reynoldszahl) vermessen, da später Sonden bei festgelegten Mach- und Reynoldszahlen geeicht werden müssen

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Strömungsfeldmessungen zur Überprüfung und zur Kalibration einer geschlitzten Transschalldüse
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Haberkorn, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Seitenanzahl:61
Status:veröffentlicht
Stichwörter:transsonische Strömung, geschlitzte Düse, Kalibration des Strömungsfeldes
HGF - Forschungsbereich:Energie
HGF - Programm:keine Zuordnung
HGF - Programmthema:E - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Energie
DLR - Forschungsgebiet:E - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 20:45

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.