elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Qualität der Strömung nach der Nachbearbeitung der Überschalldüse M=3 des Rohrwindkanals des DLR in Göttingen

Schülein, E. (1999) Qualität der Strömung nach der Nachbearbeitung der Überschalldüse M=3 des Rohrwindkanals des DLR in Göttingen. DLR-Interner Bericht. 223-99 A 12, 23 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Nach der Nachbearbeitung der M=3 Düse des RWG wurden neue Eichmessungen des leeren Windkanals durchgeführt. Die Messungen umfaßten die Ermittlung der örtlichen Machzahlverteilung in der Meßstrecke und deren Abhängigkeit vom Speicherdruck bzw. von der Einheits-Reynoldszahl. Die mittlere Machzahl in den drei gemessenen Meßschnitten entlang der Meßstrecke ist praktisch konstant und steigt mit dem Erhöhen des Speicherdruckes leicht an. Die Standardabweichung Mrms der Machzahl (örtliche Schwankung um die mittlere Machzahl im Meßschnitt) liegt unter 0.01 (Mrms/M < 0.33%) und ist unabhängig vom Speicherdruck. Durchgeführte Schatten- und Schlierenaufnahmen der Strömung in der Nähe eines Testmodells zeigten eine sichtbare Verbesserung der Strömungsqualität durch eine deutliche Reduzierung der Störmuster im Bild. Im letzten Abschnitt der Düseneichung wurden Transitionsuntersuchungen in der Meßstrecke durchgeführt. Dabei wurden Wandschubspannungsmessungen an einer ebenen Platte, sowie Sichtbarmachungen des Wärmeübergangs an einem spitzen Kegel duchgeführt. Der Vergleich der gewonnenen Ergebnisse mit denen aus anderen Kanälen bestätigt, daß die Strömungsqualität des Rohrwindkanals nach den Verbesserungsmaßnahmen an der M=3 Düse zufriedenstellend ist. Den Kanal kann man allerdings nicht als besonders "ruhigen" bezeichnen, da die Transitions-Reynoldszahlen am durchschnittlichen Wert der anderen Windkanälen liegen und immer noch wesentlich niedriger als in Freiflugversuchen sind

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999,
Titel:Qualität der Strömung nach der Nachbearbeitung der Überschalldüse M=3 des Rohrwindkanals des DLR in Göttingen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schülein, E.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1999
Seitenanzahl:23
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Rohrwindkanal, Eichung, Machzahlverteilung, Grenzschichttransition, Einheits-Reynoldszahleffekte, Wandschubspannung, Öl-Film-Interferometrie
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 20:40

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.