elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Optimierung auf der Basis eines Adjungierten-Verfahrens: Implementierung, Validierung und erste Ergebnisse mit dem FLOWer-Verfahren

Gauger, N. (2000) Optimierung auf der Basis eines Adjungierten-Verfahrens: Implementierung, Validierung und erste Ergebnisse mit dem FLOWer-Verfahren. Workshop 'Numerische Optimierung und inverse Methoden im aerodynamischen Flugzeugentwurf', Braunschweig (de), 05. 12.2000.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die sogenannten Adjungierten-Verfahren zur deterministischen gradientenbasierten aerodynamischen Optimierung ermöglichen eine effiziente Bestimmung der Ableitungen der Zielfunktion nach den Entwurfsvariablen. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Finite-Differenzen-Verfahren sind sie unabhängig von der Anzahl der Entwurfsvariablen. Es werden in jedem Falle nur eine Strömungs- und eine adjungierte Strömungsberechnung benötigt, was eine drastische Reduzierung an numerisch aufwendigen Strömungsnachrechnungen für eine hohe Anzahl an Entwurfsvariablen mit sich bringt. Es wird die Implementierung des Adjungierten-Lösers in FLOWer vorgestellt, die auf den Erfahrungen mit dem Jameson-Code flo87s basiert. Anhand der Optimierungsaufgabe der Widerstandsreduktion bei konstanten Auftrieb für das RAE2822-Profil, wird ausführlich auf die Validierung des adjungierten FLOWer-Verfahrens eingegangen sowie erste Optimierungsergebnisse gezeigt.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001,
Titel:Optimierung auf der Basis eines Adjungierten-Verfahrens: Implementierung, Validierung und erste Ergebnisse mit dem FLOWer-Verfahren
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Gauger, N.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Status:veröffentlicht
Stichwörter:continuous adjoint equations, control theory, aerodynamic optimization
Veranstaltungstitel:Workshop 'Numerische Optimierung und inverse Methoden im aerodynamischen Flugzeugentwurf', Braunschweig (de), 05. 12.2000
Veranstalter :DGLR-Fachausschuss 'Numerische Aerodynamik'
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Konzepte & Integration
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 20:19

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.