elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Ein Verfahren zur aerodynamischen Optimierung von dreidimensionalen Konfigurationen in Überschallströmung

Orlowski, M. (2000) Ein Verfahren zur aerodynamischen Optimierung von dreidimensionalen Konfigurationen in Überschallströmung. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 2000-24.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein Verfahren zur aerodynamischen Optimierung von dreidimensionalen Konfigurationen, das auf der wiederholten Nachrechnung von Strömungsfeldern basiert. Ein mathematischer Algorithmus zur Bestimmung von Extrema gibt nach einer deterministischen Strategie Änderungen der behandelten Geometrie vor. Die modifizierte Geometrie und das umschließende Raumnetz werden erstellt sowie das dazugehörige Strömungsfeld durch Lösung der Euler- oder Navier-Stokes-Gleichungen berechnet. Anhand der sich ergebenden aerodynamischen Beiwerte wird die jeweilige Änderung bewertet. Im Rahmen eines iterativen Prozesses ermittelt der Algorithmus schließlich die modifizierte Geometrie, welche die über eine Gütefunktion gestellten Anforderungen am besten erfüllt. Die Funktion des erstellten Verfahrens wurde anhand analytischer Lösungen klassischer Optimierungsaufgaben überprüft. Aerodynamische Optimierungen hinsichtlich des symmetrischen Profils und des rotationssymmetrischen Körpers, die bei vorgegebener Länge und Dicke bzw. Volumen den minimalen Wellenwiderstand in Überschallströmung aufweisen, führten auf die analytischen Lösungen. Ein Vergleich mit anderen Verfahren wurde anhand exemplarischer Anwendungen durchgeführt. Trotz gleicher Optimierungsaufgaben ergaben aerodynamische Optimierungen mit dem erstellten Verfahren deutlich andere Konfigurationen mit erheblich günstigeren Werten der Gütefunktion.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Ein Verfahren zur aerodynamischen Optimierung von dreidimensionalen Konfigurationen in Überschallströmung
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Orlowski, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Aerodynamischer Entwurf, Aerodynamische Optimierung, Gradientenverfahren, Sears-Haack-Körper, Überschallverkehrsflugzeug
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Grundlagen Raumtransport - Anlagen und Messtechnik (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 20:13

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.