elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Numerical Study of Four-Vortex Aircraft Wakes

Stumpf, E. (2002) Numerical Study of Four-Vortex Aircraft Wakes. 13. DGLR-Fachsymposium der AG STAB 2002, München (de), 12.-14.11.2002.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Instabilities evolving on simplified vortex wakes, built up by two pairs of counter-rotating vortices, are investigated numerically. Two configurations are considered: the first circulation and spacing ratio corresponding to a wide-body airliner in landing configuration and a modified set-up with a strong inner vortex pair. The investigation shows that a strong inner pair is necessary for the instability to cause a large increase of vortex radii of the outer vortex pair. This increase in turn leads to a rapid decay of rolling moment.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2003,
Titel:Numerical Study of Four-Vortex Aircraft Wakes
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Stumpf, E.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2002
Status:veröffentlicht
Stichwörter:wake vortex, instability 4-vortex system
Veranstaltungstitel:13. DGLR-Fachsymposium der AG STAB 2002, München (de), 12.-14.11.2002
Veranstalter :DGLR
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:L VU - Luftverkehr und Umwelt (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L VU - Luftverkehr und Umwelt
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Schadstoffarmer Luftverkehr (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik
Hinterlegt von: Claudia Grant
Hinterlegt am:31 Jan 2006
Letzte Änderung:14 Jan 2010 19:07

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.